Diese Fragen stellen sich heute verantwortungsbewusste Tierhalter

  • Was ist das richtige Futter?
  • Barfen, Nass- oder Trockenfutter?
  • Mit oder ohne Getreide?
  • Welche Belohnungshappen und Kauartikel sind die Richtigen?
  • Welche Ernährung ist bei Allergien, Fellproblemen oder chronischen Erkrankungen wie                Niereninsuffizenz und Diabetes mellitus sinnvoll?
  • Welche Menge an Futter ist überhaupt richtig?


Bedarfsgerechte Ernährung für Ihr Tier

Die Ernährung für Ihr Tier sollte nicht nur artgerecht, sondern auch genau auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Tieres zugeschnitten sein.

  • Alter
  • Bewegung 
  • Haltung
  • Erkrankung




Individueller Lebensstil

Der Kaloriengehalt einer bedarfsgerechten Ernährung richtet sich nach der Aktivität Ihres Tieres.  

 

Krankheiten vorbeugen

Je nach Rasse, Größe und Alter neigen Hunde und Katzen zu unterschiedlichen Beschwerden und Krankheiten 

Nährstoffe statt Inhaltsstoffe

Bei einer bedarfsgerechten Ernährung kommt es auf die richtigen Nährstoffe und nicht auf die Inhalte an 

Körperliche Beschaffenheit

Der Körperbau von Hunden variiert von Rasse zu Rasse und      erfordert eine angepasste Ernährung.  



Der Hund in der Evolution 

Der Hund ist wie sein Vorfahr, der Wolf, ein Vertreter der Fleischfresser, genauer ausgedrückt ein Beutefresser, denn er frisst nicht nur das Fleisch.

Je nach Lebensraum und Jahres­zeit stehen Würmer, Insekten, Fische, Mäuse, kleine Nager, ja sogar Gräser, Wurzeln und Früchte auf  seinem Speiseplan. 

Weiterlesen


Die Katze und ihre Ernährung

Auch wenn die Vorlieben Ihrer Katze eindeutig bei tierischem Einweiß liegt: Auf Abwechselung möchte sie keineswegs verzichten.

Was heute verschlungen wird, kann schon morgen verschmäht werden. Eine Katze hat eben ihren eigenen Kopf - besonders in Sache Ernährung. 

Weiterlesen

      





Ich unterstütze Sie gerne bei allen Fragen rund um die Ernährung Ihres Tieres. 

Rufen Sie mich an 0172 - 24 11 403 oder nutzen Sie das Kontaktformular zur Terminvereinbarung.